Willkommen Anspruch Planung Leistungen Team Kontakt
Objekteinrichtungen Fenster Türen Treppen Möbel Sicherheitstechnik
Datenschutz Imagebroschüre Feuerwehrübung Betriebsjubiläum
Kartenmotive B3-Frühaufdreher Thalhofer Innovationspreis Die gute Form
Wunschmöbel 1 2 4 Therme Bad Aibling 1 2 Westfalenbad Hagen 1 2 3
Geburtstagsfeier am 21.09. 1 2 Tag der offenen Tür am 23.09. 1 2 3 4 5 6
Zu den handwerklich anspruchsvollen Aufgaben beim Hausbau gehört der Bau einer Wohnungstreppe.

Hier sind Experten gefragt!

Optische Gesichtspunkte und der zur Verfügung stehende Raum entscheiden über die Treppengrundform.
Gewendelte Treppen sind die platzsparendsten und daher die am häufigsten verwendeten Bauarten.
Podesttreppen für Freunde großzügiger Aufteilung, sowie Spindeltreppen gehören zu den interessantesten
Konstruktionen und müssen gut geplant werden.
Bei der Umsetzung ist auch die Sicherheit ein wichtiger Aspekt, und die Vorschriften
der Bauordnung sind einzuhalten.

Bei der Geländergestaltung gibt es unzählige Möglichkeiten mit unterschiedlichen
Materialien, z.B. Holz- oder Stahlhandlauf, Füllung mit Glas oder Lochblech, Füllstäbe
aus Edelstahl zu experimentieren.
Die Traumtreppe ist Anziehungspunkt im Eingangsbereich
des Hauses und mit ihrer langen Lebensdauer lohnen
sich die Anschaffungskosten sehr bald.

Damit Sie von Anfang an die richtige Entscheidung treffen,
beraten wir Sie schon bei der Hausplanung über Vor- und
Nachteile der unterschiedlichen Ausführungen.
Treppensanierung im Kloster Bildhausen
Impressum    © Rudolf Weinert